Kontakt
 
Start
Über Kreativität
Angebote
Termine
Über mich
Linktipps
 
Mediation
 
Mediation
 


Denn Konflikte kann man nur gemeinsam lösen

Mediation bei Trennung und Scheidung.

Eine Trennung oder Scheidung ist in der Regel für alle Beteiligten eine große Belastung.
Damit verbundene Kränkungen und Verletzungen führen oft zu starken negativen Gefühlen. Und doch wird die Beziehung zwischen den Beteiligten in den meisten Fällen weitergehen müssen, besonders wenn Kinder da sind. Wege zur Ablösung und zum Neuanfang müssen gefunden werden. Aber wie?
Verletzte Gefühle bauen eher Mauern auf, als dass sie Wege aufzeigen.

Bei juristischen Verfahren vertreten die Parteien ihre Interessen in der Regel gegen die Interessen des Partners / der Partnerin. Nur einer kann gewinnen. Oft mit der Folge weiterer Verletzungen. Die Mediation zeigt einen anderen Weg.

Was ist Mediation?

Mediation bedeutet, Menschen wieder miteinander ins Gespräch bringen.

Mit Unterstützung einer neutralen dritten Person legen die Betroffenen ihre Interessen offen und entwickeln gemeinsam eine Lösung. Der Mediator achtet darauf, dass jeder in gleichen Umfang zu Wort kommt und auch gehört wird. Rechtliche Vorgaben dienen als Orientierung, sind aber keine Beschränkung. Vorrang hat die gemeinsame Lösung, die für beide Seiten akzeptabel ist.

Mediation ist kein Schiedsverfahren und keine Rechts- oder Paarberatung.
Gleichwohl ist es hilfreich, die entsprechende Kompetenz zur Verfügung zu haben.
Deshalb arbeite ich mit einem Fachanwalt für Familienrecht als Co-Mediator zusammen.

Mit welchen Fragen kommen Menschen zur Mediation?

Typische Fragen, mit denen Menschen zu einer Mediation kommen, sind beispielsweise:

Wie können wir uns trennen, ohne dass unsere Kinder darunter leiden?
Wie können wir uns über die Erziehung unserer Kinder verständigen?
Wie können wir ein Leben nach der Trennung finanzieren, so dass es
  für beide Seiten akzeptabel ist?
Wie können wir in Zukunft destruktiven Streit vermeiden?
Wie können wir mit gemeinsamen finanziellen Verpflichtungen umgehen?
   
Was sind die Vorteile einer Mediation?
   
Keine Seite geht als Verlierer aus der Mediation.
Die Parteien kommen wieder miteinander ins Gespräch - die Grundlage,
  um Lösungen zum Vorteil aller Beteiligten zu entwickeln.
Auch nach einer Trennung kann ein Paar konstruktiv und friedlich
  miteinander umgehen.
Die Mediation unterscheidet bei Paaren mit Kindern zwischen
  Paarebene und Elternebene.
Paare entwickeln Wege, um sich auch nach der Trennung auf Elternebene
  weiterhin zu wertschätzen und sich entsprechend zu verhalten.
Die erfolgreiche Bewältigung einer schwierigen Trennung hilft, zukünftig
  konstruktiver mit Konflikten umzugehen.
Das für eine Scheidung notwendige Gerichtsverfahren wird kostengünstiger und
  kürzer.
Mediation hat eine hohe Erfolgsquote.
   
Was ist das Ergebnis einer Mediation?
 
Eine Mediation wird mit einer rechtsverbindlichen Vereinbarung abgeschlossen. Diese kann bei Bedarf notariell beurkundet werden.
Keiner der Beteiligten muss sich als Verlierer fühlen.
 
Ob Mediation auch für Sie ist?
 
In einer ersten Sitzung entscheiden wir gemeinsam, ob Mediation der geeignete Weg zur Lösung Ihres Konfliktes sein kann.
 
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Telefon: 06 21 / 4 01 45 55
Fax: 06 21 / 7 17 78 81
E-Mail: info@kreativleben.net